Endoprothetik

Die Endoprothetik, d. h. der künstliche Gelenkersatz, ist eine Domäne der orthopädischen Chirurgie. Durch Verbesserungen von Implantatdesign und den verwendeten Werkstoffen hat die Endoprothetik in den letzten Jahrzehnten ein hohes Maß an Sicherheit erlangt. Als Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung (EPZ) führen wir in unserer Klinik den künstlichen Gelenkersatz an folgenden Gelenken durch:

Schultergelenk

Mehr Infos

Hüftgelenk

Mehr Infos

Kniegelenke

Mehr Infos

Sprunggelenk

Mehr Infos

Wechseloperationen

Mehr Infos

Leiter des Zentrums & Senior-Hauptoperateur

Prof. Dr. med. W. Mittelmeier

 

Mehr Infos

Leiter des Explantatarchivs Implantatsicherheit

PD Dr.-Ing. D. Kluess

 

Mehr Infos

Deutschen Zentrum für Implantat-Sicherheit

DeZIS

 

Mehr Infos